OE41_Workshop Zwergensprache / Glückliche Babys - Glückliche Eltern

Babyzeichensprache „Zwergensprache“ Workshop Glückliche Babys - Glückliche Eltern

Zwergensprache ist eine Möglichkeit für Mamas und Papas (sowie für Geschwisterkinder, Großeltern, ....) mit ihren Babys zu kommunizieren, weit bevor sich die Zwerge durch Wörter und Sätze äußern können. Kommen Sie in den Zwergensprache-Workshop und erleben Sie eine etwas andere Art der Kommunikation, die Sie dann zuhause mit Ihrem Baby „leben“ und „erleben“ können.

Zwergensprache ermöglicht Ihnen aktiv mit Ihrem Baby zu kommunizieren und gibt Ihrem Baby eine Möglichkeit Ihnen deutlich genug zu zeigen, was es möchte. Ganz schnell werden Sie sehen, wieviel Freude die neue Art der Kommunikation mit sich bringt, wenn Sie beobachten können, wie schnell Ihre Kinder neue Zeichen verstehen, erlernen und verwenden, um Ihnen ihre Sichtweise aus Kinderaugen zu zeigen.

Neben dem Gewinn der aktiven Kommunikation im Familienalltag, tragen die Babyzeichen auch zur Förderung der frühen Wortbildung und des besseren Verständnisses deutlich bei.

Herzlich willkommen sind auch Eltern von Babys mit besonderen Bedürfnissen sowie Eltern von Babys die zwei- oder mehrsprachig aufwachsen.

Ich bringe Ihnen die Zwergensprache näher und zeige Ihnen wie Sie die Babyzeichen gut in Ihren Alltag integrieren können, ohne viel Aufwand und mit sehr viel Gewinn für die Familie!

Leitung: Julia Nusser (zert. Zwergensprachekursleiterin, Mutter eines Zwergensprachekindes)

Termine:

a)    Samstag, 23.03.2019, 09:30 – 12:30

b)    Freitag, 24.05.2019, 16:00 – 19:00

c)    Samstag, 12.10.2019, 09:30 – 12:30

d)    Freitag, 29.11.2019, 16:00 – 19:00

 Kosten: € 4,-

Typ: Kurs für Erwachsene , Allgemein
Zeit: 22.03.2019 09:30 - 28.11.2019 19:00
Veranstalter: EKiZ Franckviertel
Ort: EKiZ Oed
48.295295 14.315777 Schiffmannstr. 4b
 Daten Erziehungsberechtigte/r 

Falls Kinder angemeldet werden

 Kind 1 

 Kind 2 

 Datenschutz 

Information zum Seminar- und Veranstaltungsformular gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (Art 13 DSGVO)

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Seminar- oder Veranstaltungsanmeldung und -teilnahme verarbeitet. Mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten zur Anmeldung willigen Sie in die dafür notwendige Datenverarbeitung ein.

Datenübermittlungen finden nur innerhalb unserer Organisationen statt. Es werden keine Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt.

Ihre Daten werden solange verarbeitet, solange Ihre Daten für die Seminar bzw. Veranstaltungsabwicklung notwendig sind bzw. solange noch Rückfragen bestehen können. Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung, Scoring, Profiling oder Vergleichbares statt.

Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung oder Löschung, sowie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch und auf Datenübertragbarkeit. Im Falle einer vermeintlichen Unstimmigkeit des Schutzes Ihrer personenbezogener Daten haben Sie das Recht sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) zu beschweren.

Kontaktadresse unseres Datenschutzbeauftragten ist: 

Die Verantwortliche Person, sowie die Datenschutzerklärung finden Sie hier: www.kinderfreunde.at/datenschutz



 Sicherheitscode 

* Pflichtfelder