Mareschgasse 19

"Hier reden Kinder mit!"

Telefonnummer: 01/789 44 72
E-Mail-Adresse:

Leitung: Doris Hauck

Öffnungszeiten:
Mo - Do:    06:30 - 17:30 Uhr 
Fr:              06:30 - 16:00 Uhr 

Geschlossen ist an folgenden Tagen:
24. und 31. Dezember sowie an gesetzlichen Feiertagen und
einer pädagogischen Planungswoche in den Sommerferien

Öffentliche Erreichbarkeit:
Buslinien 10A, 12A und 48A - Station Possingergasse

Preise:

ab September 2019:
Verpflegung (inkl. Gabelfrühstück): € 102,00 / Monat
Kinderfreunde plus+: € 64,00 / Monat
Für "Nicht-Wiener-Kinder" - Preis auf Anfrage im Kindergarten

Gruppen:

  • 1 Kinderstube (bis 3 Jahre)
  • 1 Familiengruppe (bis 6 Jahre)
  • 1 Kindergartengruppe (3 - 6 Jahre)

Kurzbeschreibung des Kindergartens:

Die Gruppenräume unserer Familien-und Kindergartengruppe sind mit einer zweiten Ebene ausgestattet, sodass sich für die Kinder viele Rückzugsmöglichkeiten bilden, die gerne genützt werden. In der Kinderstube gibt es einen Bewegungsbereich in dem die Jüngsten ihre Bewegungsmotorik verbessern können. Unser Kindergarten liegt neben einem großen Park, in dem alle die Natur erleben und begreifen.
In unserem pädagogischen Alltag nimmt der Leitgedanke „Hier reden Kinder mit“ einen großen Stellenwert ein.
Unser Ziel ist es, den Mädchen und Buben zu einem erweiterten Handlungsspielraum und zu mehr Selbstbewusstsein zu verhelfen. Durch Mitentscheidungen und Mitverantwortung der Kinder sowie bei der Gestaltung des Tagesablaufes, trägt der Kindergarten wesentlich zur Förderung der Persönlichkeitsbildung bei. Die Basis für diesen partizipativen Ansatz ist, dass Kinder als kompetente Partner und aktive Individuen ernst genommen und respektiert werden.

Projekte, pädagogische Schwerpunkte:

  • Bildungsdokumentation mit Portfolio
  • Turnen/Eislaufen
  • Englischkurse (kostenpflichtig)
  • 1 mal im Monat ein Ausflug (Theater, Bilderbuch-Kino...)
  • Tiergestützte Pädagogik
    In jeder Gruppe gibt es ein Aquarium mit verschiedenen Fischen, Schnecken und/oder Axolotl. Die Kinder beobachten den Kreislauf des Lebens und übernehmen Verantwortung für die Tiere. Füttern, Wasser wechseln und die Reinigung des Aquariums gehören zu den täglichen Aufgaben, die sie gemeinsam bewältigen.

Sonstiges:

Jede Woche gestalten wir Turneinheiten im Turnsaal der Sportuniversität Schmelz.
Jede Woche besucht uns eine Vorleserin, die sich intensiv mit einzelnen Kindern in Hinblick auf die Sprachförderung beschäftigt.

Druckansicht