Robots for Kids

Wie baut und steuert man seinen eigenen Roboter?

Du baust gerne mit LEGO und Roboter sind deine heimliche Leidenschaft? Fragen wie „Wie sieht und hört der Roboter?“ oder „Wie bewegt er sich?“ beschäftigen dich schon lange? Dann bist du bei „Robots for Kids“ goldrichtig! Denn hier baust und programmierst du deinen eigenen Roboter aus LEGO „Mindstorms NXT/EV3“. Beim Suchen und Finden der Antworten auf all diese Fragen lernst du spielerisch, was einen funktionierenden Roboter ausmacht. Bei verschiedenen Aktivitäten kannst du dann auch gleich ausprobieren, was dein Roboter tatsächlich alles kann: Auf einem Miniatur-Fußballfeld versuchst du, den Ball zu bekommen und Tore zu schießen. In einer Arena, in der ein Unfall simuliert wird, schickst du deinen Roboter auf Rettungsmission und versuchst, alle Opfer aufzuspüren und an die Rettungszentrale zu melden. Bei „OnStage“ ist deiner Kreativität keine Grenze gesetzt: ein oder mehrere Roboter tanzen gemeinsam mit dir zu selbst gewählter Musik. Kostüme und Dekoration sind hierbei erwünscht und werden gemeinsam gebastelt. Gleichzeitig übst du bereits für den Abschlusswettbewerb, bei dem du deinen Roboter vorführst und gegen jene der anderen TeilnehmerInnen antreten lässt. Auch heuer kannst du wieder zwischen einem Anfänger- und einem Fortgeschrittenenkurs wählen. Hast du schon Erfahrung mit der Programmierung von „NXT-G/EV3“ oder „NXC/BricxCC“ – beispielsweise in einem Kurs der letzten Jahre oder in der Schule – gesammelt, dann freuen wir uns, gemeinsam mit dir tiefer in das Feld der Robotik einzutauchen und neue Aufgaben zum Beispiel mit Arduino zu lösen.

Uhrzeit: 08:00 – 17:00 Uhr
Ort: FH Technikum Wien, Höchstädtplatz 6, 1200 Wien
Preis inkl. Mittagessen, Jause, Betreuung, Programm, pädagogisches Material, etc.

Kontakt:
Wiener Kinderfreunde
Tel: 01/401 25 - 60
E-Mail:

Online Anmeldeformular

Bildungspartner:

Druckansicht