Kein Lockdown für Kinderrechte!

Anlässlich des Internationalen Tags der Kinderrechte am 20. November appellieren die Österreichischen Kinderfreunde, Kinder in den Fokus zu stellen.

„Die ganz großen Verlierer der Krise sind derzeit die Kinder. Ihre Interessen, Bedürfnisse und Rechte werden in der Krisenbewältigung kaum bis gar nicht wahrgenommen. Wir appellieren dringend an die politisch Verantwortlichen, den Kinderrechtetag zum Anlass zu nehmen und einen Perspektivenwechsel zu vollziehen. Es braucht jetzt einen deutlichen Fokus auf die Jüngsten in unserer Gesellschaft. Es geht sehr vielen Kindern und Jugendlichen gerade gar nicht gut und das wird langfristige Folgen haben, wenn wir diese Kinder nicht gut durch die Krise begleiten“, erklärt Christian Oxonitsch, Bundesvorsitzender der Kinderfreunde.

Das Kinderrecht auf Gesundheit umfasst auch die psychische Gesundheit von Kindern. „Die Welt von sehr vielen Kindern und Jugendlichen hat sich mit Corona innerhalb kürzester Zeit auf den Kopf gestellt. Sie erleben ungekannte Ängste und Sorgen, sie erleben Phasen der sozialen Isolation, gewohnte Strukturen brechen einfach zusammen. Wir fragen uns, wo sind die breit gestreuten psychologischen und sozialarbeiterischen Angebote für diese Generation? Wo sind die Hilfspakete für sie Kinder, so wie sie UnternehmerInnen derzeit großzügig empfangen? Kinder brauchen Sicherheit und tragfähige Perspektiven – koste es, was es wolle!“, so Oxonitsch.

Auch in Zeiten von Corona haben Kinder ein Recht auf Bildung, sie haben das Recht auf ein Sozialleben, darauf, ihre FreundInnen zu treffen und mit Gleichaltrigen zusammen zu sein. Kinder haben ein Recht auf Freizeit, Spiel und Erholung und darauf, sich frei am kulturellen und künstlerischen Leben zu beteiligen. „All diese Kinderrechte werden derzeit massiv verletzt. Wir fordern die Verantwortlichen auf, in Zukunft hinzuschauen und die Kinderrechte als oberste Richtschnur für ihre Maßnahmen zu nehmen. Weil Kinder Rechte haben – und zwar alle Kinder“, schließt Oxonitsch.

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Wien
Albertgasse 23 · 1080 Wien
01/401 25 - 11 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.