MuseumsforscherInnen

Für Kinder von 6 – 10 Jahre (1.-4. Klasse Volksschule)
Mo. 23. – Fr. 27. August 2021 
Preis: € 227,-

Das Volkskundemuseum Wien im Gartenpalais Schönborn hat eine große Sammlung an Gegenständen, wie sie früher auf Bauernhöfen verwendet wurden. Das Museum verfügt aber auch über eine tolle Küche, eine umfangreiche Bibliothek und einen Museumsgarten. Verbringe eine spannende, erlebnisreiche Woche mit uns. Der heurige Forschungsschwerpunkt dreht sich um die Pflanzen – und Kräuterwelt. Wie funktioniert das Bewässerungssystem im Garten? Wie und was kann man ökologisch und nachhaltig anbauen? Erfahre mehr über Suppen-, Heil- oder Kosmetikkräuter oder über verschiedene Hülsenfrüchte, wie zum Beispiel über Soja. Wo finden sich überall Blumen, Bäume oder andere Pflanzendarstellungen auf Museumsgegenständen? Welche Pflanzen und Pflanzenteile wurden für Bekleidung, Hauswirtschaft oder beim Hausbau verwendet? Was können wir in Zeiten des Klimawandels daraus lernen? Welche Gegenstände finden wir in der Ausstellung, welche im Depot? Blicke hinter die Kulissen und forsche jeden Tag zu deinem Thema aus einem anderen Blickwinkel. Zu Mittag kochen wir unsere Mahlzeiten gemeinsam mit frischen Zutaten. Der benachbarte Schönbornpark bietet uns reichlich Gelegenheit zur Bewegung. Nachmittags arbeiten wir an einer kleinen Präsentation, die am Freitag Familienmitgliedern gezeigt wird.

Uhrzeit: 08:00 – 17:00 Uhr
Ort: Volkskundemuseum, Laudongasse 15-19, 1080 Wien
Preis inkl. Mittagessen, Jause, Betreuung, Programm, pädagogisches Material, etc.
 
Kontakt:
Wiener Kinderfreunde
Tel: 01/401 25 - 60
E-Mail:

Online Anmeldeformular

Bildungspartner:

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Wien
Albertgasse 23 · 1080 Wien
01/401 25 - 11 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.