Die interkulturelle Lehrgangsgruppe

Fünfzehn neue Interkulturelle Eltern-Kind-Gruppen LeiterInnen ausgebildet!

 

Eltern mit Migrationshintergrund Bewusstsein und Kenntnisse für die Begleitung ihrer Kinder durch den Bildungsweg zu vermitteln, ist ein wichtiges Ziel der Familienakademie der Wiener Kinderfreunde. Dieser Lehrgang vermittelte den AbsolventInnen alle nötigen Kompetenzen um an Kindergärten, Eltern-Kind-Zentren oder anderen Stellen entsprechende Eltern-Gruppen leiten zu können.

Einige der AbsolventInnen, die bis auf wenige Ausnahmen Migrationshintergrund aufweisen, arbeiten schon seit Herbst im neu gegründeten interkulturellen Kinder-, Jugend- und Familienzentrum friends in der Leopoldstadt mit. Weitere sollen an verschiedenen Kindergärten der Kinderfreunde eingesetzt werden.

Der Lehrgang wurde vom Familienministerium gefördert und ist mit dem „Gütesiegel für Elternbildung“ versehen. Einen nächsten derartigen Lehrgang wollen die Wiener Kinderfreunde im Herbst 2010 anbieten.

Mehrere Landesorganisationen wollen dem guten Beispiel der Wiener Kinderfreunde folgen.

Wir gratulieren den AbsolventInnen sehr herzlich und wünschen alles Gute für ihre Tätigkeit!

Rückfragen:

Mag. Günther Leeb, Österr. Kinderfreunde, 01 5121298 - 51,  oder

Sigrid Spenger, 01 401 25 - 54, Kinderfreunde Wien,

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien
01/512 12 98 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.